Nutzung von OTT TV Portalen in Deutschland

ProSieben-Gruppe ist Marktführer im Over-the-Top TV. Aggregatoren liegen knapp vor den Senderangeboten.

Etwa 179,1 Mio. Videos werden im Schnitt pro Monat auf den deutschen OTT TV Portalen der privaten Sender und senderunabhängigen Aggregatoren angeschaut.

Nutzung von OTT TV Portalen in Deutschland 

ProSieben-Gruppe ist Marktführer im Over the Top-TV. Aggregatoren liegen knapp vor den Senderangeboten

  • Durch das starke Angebot von MyVideo liegt  ProSieben mit 37,2% Marktanteil bei der Over-the-Top-Nutzung von TV vor RTL mit 27,1%
  • Bei den Senderangeboten ist die RTL Group mit 23,2% Marktanteil klar Marktführer vor der ProSieben-Gruppe mit 14,5%
  • MyVideo ist die stärkste TV Videoplattform mit 40,5 Mio. Videoviews/Monat und einem Marktanteil von 22,6% der gesamten TV Videonutzung im Netz
  • Drei der fünf reichweitenstärksten OTT TV Portale gehören zur Gruppe der Aggregatoren (MyVideo, t-online.de/tv, Viewster)
  • Stärkstes Senderangebot ist RTL NOW mit 15,0 Mio. Videoviews
  • Aggregatoren stehen für  54,4% der Videonutzung, Angebote der Einzelsender für 45,6% 

Berlin, den 14. April 2015. Im Rahmen einer neuen TAXXUS Marktstudie wurde der deutsche Markt für Over-the-Top TV (OTT TV) sowie deren wichtigste Marktteilnehmer untersucht. Im Fokus der Untersuchung stand die monatliche Nutzung einzelner sendereigener (private Sender) und senderunabhängiger OTT TV Portale. 

Etwa 179,1 Mio. Videos werden im Schnitt pro Monat auf deutschen OTT TV Portalen angeschaut. Mit ca. 97,5 Mio. angeschauten Videos verzeichnen die senderunabhängigen Plattformen etwas über die Hälfte der gesamten Videonutzung (Marktanteil: 54,4%). Die TV- und Videoinhalte der privaten Sender wurden im Untersuchungszeitraum rund 81,6 Mio. Mal angeschaut (Marktanteil: 45,6%).  

Reichweitenstärkster Anbieter insgesamt ist das Videoportal MyVideo mit monatlich 40,5 Mio. Video Views und einem OTT-TV-Marktanteil von 22,6%. 

Reichweitenstärkster Anbieter unter den sendereigenen Plattformen ist RTL NOW mit monatlich 15,0 Mio. Video Views und einem Marktanteil von 8,4%. 

Das ergab eine Auswertung aktueller Mediendaten deutscher Vermarkter des in Berlin ansässigen Beratungsunternehmens TAXXUS. Auf Basis monatlicher Video Views (in Mio.) sowie der daraus resultierenden Marktanteile, wurden die Angebote sendereigener (private Sender) und senderunabhängiger OTT TV Anbieter (nf. auch: Senderplattformen und Aggregatoren) miteinander verglichen. 

Top OTT TV Plattformen in Deutschland

Aggregatoren

Insgesamt sechs OTT TV Portale mit einer Reichweite von 97,5 Mio. Video Views wurden untersucht.

MyVideo ist stärkster Anbieter mit 40,5 Mio. Views pro Monat, gefolgt von dem Videoportal T-Online.de/tv mit 30,0 Mio. Video Views pro Monat. Auf den weiteren Plätzen liegt der auf Anime-Serien spezialisierte Anbieter Viewster (13,0 Mio. Views / Monat), das deutsche Videoportal Clipfish (7,2 Mio. Views / Monat) und der aus der Schweiz stammende OTT Live-TV Anbieter Zattoo (4,8 Mio. Views / Monat).

Senderplattformen

21 OTT TV Plattformen deutscher Privatsender wurden untersucht.

Ohne die Angebote der öffentlich-rechtlichen Sender, zu denen zum Zeitpunkt der Untersuchung keine Daten vorlagen, beträgt die gesamte Reichweite 81,6 Mio. Video Views pro Monat. 

Davon werden pro Monat 62,1 Mio. Videos auf den OTT TV Plattformen der RTL Group und ProsiebenSat1 Media angeschaut (Marktanteil unter Aggregatoren: 76,1%)

Die reichweitenstärkste Plattform ist RTL NOW mit 15,0 Mio. Video Views pro Monat. Auf den Plätzen 2 und 5 finden sich ebenfalls Angebote der RTL Group mit RTL II NOW (13,9 Mio. Views / Monat) und VOX NOW (10,7 Mio. Views / Monat). ProsiebenSat1 Media ist mit den OTT TV Portalen von Prosieben.de (11,37 Mio. Video Views) und Sat1.de (11,2 Mio. Video Views) auf den Plätzen 3 und 4 vertreten.

Da die öffentlich-rechtlichen Sender keine Reichweitenzahlen ihrer Over-the-Top-Angebote veröffentlichen, ist es nicht möglich, den Gesamtmarkt zu ermitteln. 

 

Die kompletten Ergebnisse der Studie können Sie sich in Präsentationsform hier anschauen:

Slideshare: http://bit.ly/1J5To7Z

Folgen Sie TAXXUS auch auf Xing und LinkedIn

Xing: https://www.xing.com/companies/taxxusmediagmbh

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/taxxus-media-gmbh?trk=biz-companies-cym