OTT TV Portale in der Schweiz

SRF ist das meistgenutzte Over-the-Top Portal der Schweiz mit monatlich 1,8 Mio. Unique Usern. Bei den Aggregatoren liegt Swisscom TV Online vorne. Insgesamt verzeichnen die OTT TV Portale in der Schweiz 4,8 Mio. Besucher pro Monat.

OTT TV Portale in der Schweiz 

SRF meistgenutztes Over-the-Top Portal der Schweiz

  • Aufgrund der reichweitenstarken Angebote der SRF (Schweizer Radio und Fernsehen) und RTS (Radio Télévision Suisse) liegt die SRG SSR mit einem Marktanteil von insgesamt 55,4% bei den Over-the-Top Portalen vor Swisscom TV mit 10,9% Marktanteil
  • Marktführer bei den OTT TV Portalen insgesamt ist das SRF mit einem Marktanteil von 37,8%
  • Zweitstärkstes Angebot hinter dem SRF ist bei den Senderplattformen Prosieben.ch mit 4,6% Marktanteil 
  • Bei den Aggregatoren liegt Swisscom TV Online mit 10,9% Marktanteil knapp vor Zattoo mit einem OTT TV Marktanteil von 10,0% 
  • Drei der fünf meistgenutzten OTT TV Portale gehören zur Gruppe der Aggregatoren (Swisscom TV Online, Zattoo, Teleboy) 

Berlin, den 24. April 2015. Im Rahmen einer aktuellen TAXXUS Marktstudie wurde der Schweizer Markt für Over-the-Top TV (OTT TV) sowie deren wichtigste Marktteilnehmer untersucht. 

Im Fokus der Untersuchung stand die Anzahl monatlicher Besuche einzelner sendereigener und senderunabhängiger OTT TV Portale (Senderplattformen und Aggregatoren). In Betracht gezogen wurden dabei lediglich die bei der NetMetrix Profile (2014-2) gelisteten Angebote.

Insgesamt werden die OTT TV Portale im Schnitt von 4,8 Mio. Schweizern im Monat besucht. Mit etwa 3,04 Mio. Unique Usern pro Monat werden die Senderplattformen, allen voran SRF, am häufigsten besucht (OTT TV Marktanteil: 63,3%). Die Angebote der Senderplattformen werden insgesamt ca. 1,8 Mio. Mal pro Monat besucht (OTT TV Marktanteil: 36,69%). 

Die meisten Besucher insgesamt verzeichnet das SRF mit monatlich 1,81 Mio. Unique Usern und einem Marktanteil von 37,8%.

Reichweitenstärkster Anbieter unter den sendereigenen Plattformen ist Swisscom TV Online mit monatlich etwa einer halben Mio. Unique Usern und einem Marktanteil von 10,9%. 

Das ergab eine Auswertung aktueller Reichweitendaten der Schweizer NET-Metrix Profile (2014-2) des in Berlin ansässigen Beratungsunternehmens TAXXUS. Auf Basis monatlicher Unique User (in Mio.) sowie der daraus resultierenden Marktanteile, wurden die Angebote sendereigener und senderunabhängiger OTT TV Anbieter (nf. auch: Senderplattformen und Aggregatoren) miteinander verglichen. 

Top OTT TV Plattformen in der Schweiz

Aggregatoren

Insgesamt fünf OTT TV Portale mit einer Gesamtreichweite von 1,8 Mio. Unique User pro Monat wurden untersucht. Swisscom TV Online ist reichweitenstärkster Anbieter mit 0,52 Mio. Unique Usern pro Monat, knapp gefolgt von Zattoo (0,48 Mio. Unique User pro Monat). Auf den weiteren Plätzen folgt das OTT Live-TV Portal Teleboy (0,26 Mio. Unique User / Monat) und das Videoportal MyVideo (0,26 Mio. Unique User / Monat). Knapp dahinter liegt  Wilmaa mit monatlich 0,24 Mio. Unique Usern. 

Senderplattformen

7  Schweizer Senderplattformen wurden untersucht. Die gesamte Reichweite beträgt 3,04 Mio. Unique User pro Monat. 

Davon werden die Webseiten des SRG SSR (SRF, RSI und RTS) pro Monat am meisten besucht. Das entspricht 2,7 Mio. monatlichen Unique Usern bei einem Marktanteil von 87,5% unter den Senderplattformen. 

Das SRF verzeichnet die meisten Besuche pro Monat (1,81 Mio. Unique User) gefolgt von RTS (0,72 Mio. Unique User) und RSI (Radiotelevisione Svizerra) mit 0,13 Mio. Unique Usern. Platz 4 und 5 werden von Angeboten der ProsiebenSat1 Media belegt: Prosieben.ch mit 0,22 Mio. Unique Usern und Sat1.de mit 0,09 Mio. Unique Usern pro Monat.

 

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Folgen Sie uns auch auf Xing und LinkedIn

TAXXUS Xing

TAXXUS LinkedIn