„Mobile TV“

TV-Service in Österreich

Marktforschung und Geschäftsmodellentwicklung für einen internetbasierten, mobilen TV-Service in Österreich

Ausgangslage

Ein marktführendes Dienstleistungsunternehmen prüft die Realisierbarkeit eines LiveTV Services, bei dem das LiveTV-Signal der in Österreich frei empfangbaren TV Sender über das offene Internet (Over the Top) übertragen und auf PC und mobilen Endgeräten genutzt werden soll.

Der Empfang der am weitesten verbreiteten TV-Sender (ca. 30-50 TV-Kanäle), ein Entertainment-Portal und der Elektronische Programmführer sowie die Basis-Funktionen (Einschalten, Umschalten, EPG-Nutzung, Einbindung von Sender-Mediatheken) sollen für die Endverbraucher kostenlos nutzbar sein.

Die Refinanzierung dieses Services soll überwiegend durch die Vermarktung von Werbeplätzen geschehen. Dabei ist die Einbeziehung von vorhandenen Content-Services des Auftraggebers zu berücksichtigen.

Auftrag

Taxxus initiierte eine Marktforschung. Ziel der Marktforschung war, das Marktpotential für den Over the Top LiveTV-Service zu ermitteln.

Darüber hinaus sollte ermittelt werden, welches Volumen an Werbeerlösen mit diesem Dienst erzielt werden kann.

Ergebnis
Inhalt der Marktforschung:

  • Die Verbreitung der adressierbaren Empfangsgeräte (PC, Tablet, Smartphones) und die künftige Endgeräte-Entwicklung
  • Die Nutzung von Video-Inhalten auf den adressierbaren Empfangsgeräten
  • Welche Inhalte genutzt werden?
  • Welche Erkenntnisse es zu Dauer, Verlauf und Motivation der Nutzung gibt?
  • Wer die Nutzer sind?
  • Wie sich das Nutzungsverhalten in den kommenden Jahren entwickeln wird?
  • Der Werbemarkt im Umfeld von Videoinhalten auf den adressierbaren Empfangsgeräten
  • Die Werbung in Medienangeboten auf den adressierbaren Empfangsgeräten
  • Die Werbung in Video-Inhalten
  • Das Marktvolumen
  • Die Formate, das technologische Umfeld
  • Die im Markt verbreiteten Messgrößen/Performance Indikatoren
  • Abschätzung der künftigen Marktentwicklung von Werbung auf den adressierbaren Empfangsgeräten


Untersuchungsmethode

  • Ermittlung und Auswertung der öffentlich zugänglichen Informationen zu den untersuchten Märkten
  • Analyse und Interpretation der gewonnen Informationen
  • Diskussion wesentlicher Eckpunkte der gewonnen Informationen mit einem bedeutenden Vermarktungsunternehmen im Bereich Vermarktung mobiler Bewegtbildinhalte
  • Dokumentation und Präsentation der gewonnen Informationen


Erfolgsfaktoren

  • Durchführung eines Kunden-Workshops mit Teilnehmern aus den Bereichen Produkt, Technologie, Marketing/Kommunikation und Business Development.
  • Erarbeitung von validen Unterlagen zur Vorbereitung der notwendigen Management-Gremienentscheidungen